Startseite

Warum sollte man seine Modelleisenbahn versichern?

Als jahrzehntelanger Experte im Bereich der Modelleisenbahn Versicherung wissen wir, wie wichtig eine Anlage für seinen Besitzer sein kann. Und damit meinen wir nicht nur den finanziellen Wert.

Für den jeden Besitzer einer teuren Eisenbahn ist irgendwann der Zeitpunkt gekommen, wo er über den Versicherungsschutz seiner Sammlung nachdenken sollte. Gefahren für die Sammlung oder eine einzelne Lok gibt es genug. Sei es zuhause, beim Transport oder einer Ausstellung. Und die wenigsten Risiken sind in einer Hausratversicherung abgesichert.

Beispiel – Beitrag einer Modelleisenbahn Versicherung im Jahr 2021

Wert der Modellbahnanlage 30 000 Euro – Jahresbeitrag 178 Euro
Wert der Modellbahnanlage 50 000 Euro – Jahresbeitrag 238 Euro

In diesem Beispiel gelten die Beiträge für eine Allgefahren-Deckung für die Modellbahn, die Ausstellung den Transport.

Ein weiteres Beispiel ist eine Sammlungsversicherung ohne Transport und ohne Ausstellung. Bei einer versicherten Summe von 100 000 Euro gilt hier ein Jahresbeitrag von 297,50 €.

Modellautos Niederrheinmakler

Natürlich müssen wertvolle Modelleisenbahnen individuell betrachtet werden.

Was bedeutet eine Allgefahren-Deckung in der Modelleisenbahn Versicherung?

Eine Allgefahren-Deckung, auch All-Risk-Versicherung, umfasst im Prinzip alle Ereignisse, die unvorhergesehen auf die versicherten Sachen einwirken. Als Resultat entsteht dann eine Zerstörung, Beschädigung oder ein Abhandenkommen. Nicht versicherte Risiken müssen ausdrücklich in den Bedingungen ausgeschlossen sein.

Der große Vorteil der versicherten Person ist die Versicherung der sogenannten unbekannten Gefahren. Der Versicherer trägt hier die Beweislast für das Vorliegen eines Ausschlussgrundes. Wir sind ein Experte für diese All-Risk-Versicherung.

Gegen welche Risiken sind Modellbahnen oder eine Sammlung abgesichert?

Wie oben beschrieben, bieten wir eine All-Risk-Versicherung an, damit Sie Ihre Modelleisenbahn passend versichern können. Zu den bekanntesten versicherten Gefahren gehören der Brand, Blitzschlag, Explosion, Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel.

Anders als beim versicherten Hausrat ist Ihre Anlage aber auch beim Transport zu einer Ausstellung versichert. Dies beginnt am Einpacken über den Transport bis hin zum Auspacken der Loks und Platzieren in der Ausstellungshalle.

Modellbahnanlage

Auf der Suche nach einem Schaden muss man sich nicht lange auf die Suche begeben. Das kann ein Wasserrohrbruch, eine Unachtsamkeit, ein Raub, ein Feuer oder ein Einbruch sein. Zusätzlich zu dieser Grunddeckung besteht auch Schutz bei Liegenlassen.

Was ist nicht versichert?

Sofern in der Modelleisenbahn Versicherung nicht anders vereinbart, besteht zum Beispiel kein versicherter Schutz (ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen) für Schäden durch beziehungsweise infolge von :

  • Kriegsereignissen jeder Art
  • Innere Unruhen und Streik
  • Kernenergie
  • Veruntreuung, Unterschlagung oder Betrug, Epressung
  • Diebstahl aus unverschlossenen Kfz
  • Rost und Oxidation
  • Mehr Informationen bekommen Sie bei uns und finden Sie in den Versicherungsbedingungen unter Punkt 2.2 „Nicht versicherte Schäden“

    Alles was nicht aufgeführt ist, ist in der Modelleisenbahn Versicherung abgedeckt.

    Welche Deckungskonzepte sind für Ihre Sammlungen möglich?

    Neben der Anlage am Wohnort können auch Ausstellungen und Transporte in einer Police abgesichert werden.

    Sind Modellbahnen und Loks auch bei Ausstellungen mitversichert?

    Natürlich ist Ihre Bahn auch bei einer Ausstellung versichert. Ihre Anlage kann auf sämtlichen Ausstellungen und Messen innerhalb der Europäischen Union inklusive der zugehörigen Transporte abgesichert werden.

    Reicht es nicht, wenn eine Modellbahn in einer Hausratversicherung enthalten ist?

    Wenn Sie eine hochwertige Modellbahn besitzen, dann ist die Antwort leicht: NEIN. Bei den meisten Versicherungen gilt eine Bahn zwar zu den versicherten Sachen im Sinne der Versicherungsbedingungen, aber hier erhält der Besitzer für seinen Schatz nur einen Grundschutz. Deshalb sollte man seine Modelleisenbahn mit einer All-Risk versichern.

    Wie hoch ist die Versicherungssumme und wie wird ein Schaden reguliert?

    Die versicherte Summe legen Sie fest, in dem Sie uns den Wert Ihrer Anlage mitteilen.Versichert sind die im Versicherungsschein namentlich oder pauschal benannten Sachen, die sich in Ihrem Eigentum oder Ihrem Besitz befinden.

    Versicherungsschutz besteht für die in der Police aufgeführten Modellbahn gegen Beschädigung, Zerstörung und Verlust. Wenn Objekte (zum Beispiel Modellbahn, Waggons, Loks), die einen Sammlerwert besitzen, völlig zerstört werden, ersetzt der Versicherer den versicherten Wert zum Zeitpunkt des Eintritts des Versicherungsfalles.

    Liegt ein Teilschaden vor, ersetzt die Versicherung die beschädigten Sachen bei Eintritt des Versicherungsfalls die notwendigen Reparaturkosten oder Restaurationskosten zuzüglich einer durch die Wiederherstellung nicht auszugleichenden Wertminderung. Diese Summe gilt jedoch höchstens bis zu vereinbarten Summenversicherung.

    Wie sind aber nicht nur Experte beim Thema Modelleisenbahnversicherung. Wir sichern selbstverständlich alle mögliche Sammlungen ab. Wenn Sie eine große Legosammlung versichern möchten, dann sind auch hier bei uns an der richtigen Adresse.

    Kontakt bekommen Sie über das obige Formular oder sie rufen uns einfach an. Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 bis 15:00. Freitag ist Ruhetag. Wenn Sie außerhalb dieser Zeiten anrufen, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

    Als Versicherungsmakler informieren Sie auch über Produkte von der Haftpflichtversicherung bis zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese Website benutzt keine Cookies zu Marketing- oder Analysezwecken. Bei Fragen senden Sie uns einfach eine E-Mail.